Tagungsort

An der 1665 gegründeten Christian-Albrechts-Universität zu Kiel arbeiten und studieren etwa 3.300 Mitarbeiter*innen und knapp 28.000 Studierende verteilt auf acht Fakultäten. Zwei der selbstauferlegten dynamischen Forschungsschwerpunkte sind die Meereswissenschaften sowie Gesellschaft, Umwelt und Kultur im Wandel. Dies spiegelt sich auch im Motto des 25. Sportwissenschaftlichen Hochschultages wider: Sport, Meer und Mehr – Sportwissenschaft in gesellschaftlicher Verantwortung.

Das Institut für Sportwissenschaft liegt mit seinen Sportanlagen mitten im Universitätscampus. Die hier angebotenen Studiengänge qualifizieren sowohl für das Lehramt als auch mit dem Studienprofil „Sportentwicklung und Gesundheit“ für außerschulische Arbeitsfelder. Sportpraxis und -theorie sind eng miteinander verflochten und berufsfeldbezogen ausgerichtet. Die Lehr- und Forschungsstätten unter einem Dach sowie das maritime Flair der Hafenstadt Kiel bieten ein ideales Umfeld und hervorragende Rahmenbedingungen für Forschung und Lehre.

Sportforum der CHRISTIAN-ALBRECHTS-UNIVERSITÄT ZU KIEL Sportforum der  CHRISTIAN-ALBRECHTS-UNIVERSITÄT ZU KIEL

Mit etwa 250.000 Einwohnern liegt Kiel als nördlichste Großstadt Deutschlands direkt an der Ostsee. Dabei reicht die Kieler Förde bis in das Herz der Stadt, öffnet Menschen Horizonte und ist zugleich wichtiger Knotenpunkt. Nicht nur der Kiel Canal (Nord-Ostsee-Kanal) verbindet als eine der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraßen die Ostsee mit der Nordsee. Durch die unmittelbare Nähe zu Hochschulen und Forschungseinrichtungen sind auch Unternehmen und Wissenschaft besonders eng vernetzt. All das macht Kiel zu einem starken Wirtschaftsstandort und einer wichtigen Drehscheibe im gesamten Ostseeraum.

Attraktive und familienfreundliche Stadtteile, ein vielfältiges Kulturangebot sowie die Lage am Meer, die das Stadtbild dominiert und mit seinen Stränden zum Urlaub Machen einlädt, bieten eine hohe Lebensqualität. Gerade diese Nähe zum Wasser fordert unter anderem dazu heraus, die vielfältigen Möglichkeiten des Wassersports auszutesten und zu genießen.

Auch im Spitzensport hat sich Kiel als Sportstadt etabliert. So bieten der THW Kiel als mehrfacher Champions League-Sieger im Handball oder Holstein Kiel als Spitzenmannschaft der 2. Fußball-Bundesliga aber auch diverse Athlet*innen im Wassersport ein abwechslungsreiches Programm. Zudem feiert Kiel jedes Jahr mit der Kieler Woche die weltweit größte Segelsportveranstaltung und wird somit auch kulturell zum Mittelpunkt des Landes.



Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft
Schwa-Medico
Techniker Krankenkasse
Diese Webseite verwendet Session-Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.  
OK